Barometer

Barometer August 2019

  • Deutsche Konjunktur: Risiken nehmen deutlich zu
  • Kapitalmärkte: Expansive Geldpolitik ist der Grund für niedrige oder ultimativ höhere Zinsen?
  • Euro-US-Dollar-Kurs: Trumps Zwitschern versus Draghis Versprechen
  • Konjunkturausblick USA und Euro-Zone: Noch im Rahmen der Erwartungen
  • IKB Barometer August 2019

    Barometer Juli 2019

    • Deutsche Konjunktur: Talsohle noch nicht erreicht?
    • Kapitalmärkte: Geldpolitische Lockerung ist erreicht, aber die EZB muss Taten folgen lassen
    • Deutschland – Verarbeitendes Gewerbe: viel Schatten, wenig Licht
    • Deutschland – Arbeitsmarkt: Wie stark wird die Arbeitslosenquote steigen?

    IKB Barometer Juli 2019

    Barometer Juni 2019

    • Deutsche Konjunktur: Aktuelle Schwächephase könnte sich länger hinziehen
    • Kapitalmärkte: Fed bestätigt Handlungsbereitschaft, was dem Euro Auftrieb und die EZB unter Druck setzen könnte
    • Brexit: No news is bad News
    • China: Die Veränderungsbereitschaft beeindruckt

    IKB Barometer Juni 2019

    Barometer Mai 2019

    • Deutsche Konjunktur: Robuster als erwartet, Industrie aber weiterhin mit Schwierigkeiten
    • Kapitalmärkte: Aktuelle Konjunkturrisiken drücken Bundrenditen, während die Fed dem Ausblick auf Zinserhöhungen eine Absage erteilt
    • Schuldenquoten in der Euro-Zone: keine Entspannung in Sicht
    • Goldpreis: Treibt Trumps Handelspolitik den Goldpreis nach oben?
    • Südafrika: Es fehlt weiterhin an Perspektive

    IKB Barometer Mai 2019

    Barometer April 2019

    • Deutsche Konjunktur: Schwächephase, aber keine Hinweise auf eine Krise
    • Kapitalmärkte: Renditemärkte bleiben skeptisch, während die Börse an eine konjunkturelle Stabilisierung glaubt
    • Einbruch, Abschwung oder Erholung: Wie geht’s weiter mit der deutschen Industrie?
    • Deutsche Industriebranchen: Stabilisierung im
      Jahresverlauf

    IKB Barometer April 2019

    Barometer März 2019

    • Konjunktur: Mit sich belebender Weltkonjunktur sollte sich deutsche Wirtschaft wieder stabilisieren, aber Risiken bleiben
    • Kapitalmärkte: Inflationsziel der EZB rückt in weite Ferne, und Fed signalisiert keine weiteren Zinsschritte für 2019
    • Konjunktur und Niedrigzinsen: Täglich grüßt das Murmeltier

    IKB Barometer März 2019

    Barometer Februar 2019

    • Deutsche Konjunktur: Anhaltende Stimmungseintrübung signalisiert schwaches erstes Halbjahr 2019
    • Kapitalmärkte: Geldpolitische Stagnation in der Euro-Zone enttäuscht Erwartungen und verflacht die Zinskurve
    • Steigende Schuldenquoten: Zeichen einer ineffektiven Geldpolitik?
    • Konjunkturausblick: Globale Risiken spielen untergeordnete Rolle!

    IKB Barometer Februar 2019

    Barometer Januar 2019

    • Deutsche Konjunktur: Deutliche Stimmungseintrübung lässt keine Zweifel an konjunktureller Abkühlung
    • Kapitalmärkte: Konjunktur der Euro-Zone verzögert EZB-Zinswende, und auch für die Fed wird die Luft dünner
    • Gold: Was treibt den Goldpreis?
    • DAX-Gewinne versus Lohntüte: Wer wird enttäuscht?

    IKB Barometer Januar 2019

    Barometer Dezember 2018

    • Der Brexit birgt das eigentliche Konjunkturrisiko für Deutschland, nicht die US-Handelspolitik
    • Inflationsdruck ist weiterhin kein Thema
    • Perspektivische US-Dollar-Schwäche
    • Kaum Spielraum für anhaltende geldpolitische Wende in der Euro-Zone
    • Devisenkursvolatilität bleibt Thema für Schwellenländer

    IKB Barometer Dezember 2018

    Barometer November 2018

    • Deutsche Konjunktur: Fakten versus Gefühl, Stimmungseintrübung belastet Ausblick 2019
    • Kapitalmärkte: Steigende Konjunkturrisiken sind schon länger ein Thema, und auch Devisenkursvolatilitäten könnten deutlich zunehmen
    • Deutschland – Investitionsdynamik: Krisenerfahrung sitzt tief
    • US-Konjunktur: Wie geht’s eigentlich dem US-Konsumenten?
    • Frankreich: In den Fußstapfen Italiens?

    IKB Barometer November 2018

    Barometer Oktober 2018

    • Deutsche Konjunktur: Stärkeres Risikobewusstsein belastet Ausblick
    • Kapitalmärkte: Noch kann die EZB Italien ignorieren, doch am Ende bestimmen Risikoprämien den EZB-Kurs
    • Euro-Dollar-Wechselkurs: Achterbahnfahrt voraus?
    • Aktienmärkte: Luftloch oder Strömungsabriss?
    • Italien: Regierung der fehlenden Verantwortung

    IKB Barometer Oktober 2018

    Barometer September 2018

    • Deutsche Konjunktur: Perspektiven sind nach wie vor günstig, aber Investitionszurückhaltung könnte zur Belastung werden
    • Kapitalmärkte: Fed hebt die Zinsen an, aber US-Zins-schritte könnten beendet sein, bevor die EZB überhaupt beginnt
    • Euro-Zone: Geringes Geldmengenwachstum entschärft Inflationsrisiko
    • Deutsche Industrie: Trotz Risiken stabiler Ausblick

    IKB Barometer September 2018

    Barometer August 2018

    • Konjunktur: Wirtschaftswachstum hat sich wieder belebt, Prognoserisiken bleiben
    • Kapitalmärkte: Trotz globaler Risiken Fed auf gutem Weg zur Normalisierung, für die EZB könnte es schwieriger werden
    • Türkische Lira-Abwertung: Implikationen für die Türkei und deutsche Branchen
    • Handelsabkommen mit Japan: Überschaubarer Einfluss auf deutsche Branchen
    • Leistungsbilanz: Die Summe aus Äpfeln und Birnen?

    IKB Barometer August 2018

    Barometer Juli 2018

    • Deutsche Konjunktur: Lage gut, Prognoserisiko bleibt hoch
    • Kapitalmärkte: Globaler Handelskrieg hätte schwer-wiegende Folge für die Aktienmärkte, der Brexit kommt in greifbare Nähe
    • Euro-Zone: Sind Sorgen über kurzfristig steigende Inflation gerechtfertigt?
    • Deutsche Wirtschaft und Branchen: Was bedeutet ein eskalierender Handelskonflikt mit den USA?

    IKB Barometer Juli 2018

    Barometer Juni 2018

    • Deutsche Konjunktur: Trotz Eintrübung der Unternehmensstimmung gibt es Anzeichen für eine Konjunkturaufhellung in der zweiten Jahreshälfte
    • Kapitalmärkte: EZB lässt Zweifel an ihrer geldpolitischen Wende durchaus zu, entscheidend bleibt die Konjunktur
    • Euro-Zone: Finanzmärkte zeigen der Euro-Zone die gelbe Karte
    • Deutsche Branchen: Konjunktureintrübung hinterlässt Spuren beim Branchenausblick

    IKB Barometer Juni 2018

    Barometer Mai 2018

    • Deutsche Konjunktur: Schwächere Wirtschaftsdynamik im ersten Quartal erfordert Revision der Prognosen
    • Kapitalmärkte: Steigende US-Zinsen – Bedeutung für Schwellenländer nicht überbewerten, Probleme sind oftmals lokal getrieben
    • Politik der Euro-Zone: Was kommt im nächsten Abschwung?
    • Südafrika nach Zuma: Der Sturm am Kap der Guten Hoffnung ist nicht vorbei

    IKB Barometer Mai 2018

    April 2018

    • Deutsche Konjunktur: Die Meinung festigt sich, kräftiges Wirtschaftswachstum dürfte nachlassen
    • Kapitalmärkte: EZB hält den Kurs der graduellen Veränderung, was weiterhin als stabilisierende Geldpolitik bezeichnet wird
    • Chinas Wirtschaft: zunehmender Einfluss auf breiter Front
    • Der IKB-Konjunkturtacho für die Automobilindustrie

    IKB Barometer April 2018

    März 2018

    • Deutsche Konjunktur: Frühling, Herbst oder immer Sonnenschein?
    • Kapitalmärkte: Zinsmärkte sehen den Konjunkturausblick zunehmend kritisch und dies nicht ohne Grund
    • Handelsstreit zwischen der EU und den USA: Das Gesamtpaket ist entscheidend
    • Branchenausblick 2018 und 2019 für Deutschland: Mit Rückenwind in eine Konsolidierung?

    IKB Barometer März 2018

    Februar 2018

    • Deutsche Konjunktur: Wirtschaft tritt auf Euphoriebremse, Fortsetzung des Aufschwungs ist aber nicht gefährdet 
    • Kapitalmärkte: Inflationsängste sorgen für Volatilität auf den Zinsmärkten, doch nur eine gut laufende Konjunktur wird der Fed ausreichend Raum geben
    • Notenbankpolitik: Erneut in der Kritik – aus der Krise nichts gelernt?
    • Aktienmärkte: Stützen steigende Renditen Aktienbewertungen?
    • US-Staatsschulden: Ist die Schuldentragfähigkeit gefährdet?

    IKB Barometer Februar 2018

    Januar 2018

    • Deutsche Konjunktur: Wirtschaft ist 2017 kräftig gewachsen und bleibt 2018 auf Kurs
    • Kapitalmärkte: Starker Euro-Kurs forciert zögerliches Verhalten der EZB, doch die US-Konjunktur und die Fed sollten den US-Dollar zur Aufwertung bewegen
    • Euro-Zone: Ist die Konjunktur stabil genug für eine geldpolitische Wende?
    • Zinsmärkte: Was signalisieren die aktuellen Korrekturen am langen Ende der Zinskurven?

    IKB Barometer Januar 2018

    Dezember 2017

    • Ausblick Weltwirtschaft: Den Pessimisten gehen die Argumente aus
    • Ausblick USA: Robustes Wirtschaftswachstum gibt der Fed Handlungsspielraum
    • Ausblick Euro-Zone und Deutschland: Konjunktur, Branchen, Wechselkurse und Zinsen
    • Digitalisierung: Nicht nur frühe Vögel fangen Würmer

    IKB Barometer Dezember 2017

    November 2017

    • Konjunktur: Solide Wirtschaftsdynamik in der Euro-Zone bestätigt expansive Ausrichtung der EZB-Politik
    • Kapitalmärkte: Schwierige Regierungsbildung ist kein Thema für die Märkte, und auch die Inflationsrisiken sollten nicht überbewertet werden
    • Hohe Schuldenquoten und nachhaltiges Wachstum: Passt das zusammen?   
    • Aktuelle Konjunkturlage und Ausblick: Wozu die Unkenrufe?

    IKB Barometer November 2017

    Oktober 2017

    • Deutsche Konjunktur: Robustes Wachstum mit zunehmender Belebung der Industriekonjunktur
    • Kapitalmärkte: Notenbankpolitik muss mit der Zeit gehen, und Zeit scheint die EZB weiterhin zu haben
    • Euro-Zone: Wie ist die veränderte Inflationsdynamik zu erklären?
    • Großbritannien: Zinsanhebungen und aufwertendes Pfund nicht nachhaltig

    IKB Barometer Oktober 2017

    September 2017

    • Deutsche Konjunktur: Wirtschaft wächst robust, dürfte aber starke Dynamik nicht halten können
    • Kapitalmärkte: EZB bleibt trotz guter Konjunktur zögerlich – zu Recht im Hinblick auf mögliche Euro-Dollar-Bewegungen
    • US-Wirtschaftswachstum: Die Nachfrage bleibt entscheidend
    • Deutscher Immobilienmarkt: Der Staat muss endlich handeln.

    IKB Barometer September 2017

    August 2017

    • Belebung in der Euro-Zone setzt sich fort, und Deutschland bleibt auf Wachstumskurs
    • Kapitalmärkte: US-Renditen werden zunehmend skeptischer, was durch fehlende Konjunktur- und Notenbanksignale bestätigt wird
    • Russland: Reformmüdigkeit belastet Wirtschaftsausblick stärker als Sanktionen
    • IKB-Prognosen für 2017 und 2018: Länder, Branchen, Wechselkurse und Zinsen

    IKB Barometer August 2017

    Juli 2017

    • Deutsche Konjunktur: Verbesserter Wachstumsausblick, aber ohne weitere Beschleunigung
    • Kapitalmärkte: Zweifelhafte US-Politik gibt der Fed Rückenwind und könnte wegen Euro-Aufwertung die EZB unter Druck setzen
    • Deutsche Industrie: Belastet der Euro-Wechselkurs den Wachstumsausblick?
    • Leistungsbilanzsaldo: Zwei Seiten einer Medaille – profitiert Deutschland wirklich von seinem Leistungsbilanzüberschuss?

    IKB Barometer Juli 2017

    Juni 2017

    • Deutsche Konjunktur: Die gute Stimmung alleine reicht nicht für ein starkes Wirtschaftswachstum
    • Kapitalmärkte: EZB wird sich nur mit der Zeit überzeugen lassen, was noch auf lange Sicht negative Realzinsen bedeutet
    • China: Was bedeutet ein niedrigeres chinesisches Wirtschaftswachstum für die Weltwirtschaft?
    • Zukunft der Euro-Zone: Eine einseitige Einheit
    • Deutsche Industriebranchen: Guter Wachstumsausblick

    IKB Barometer Juni 2017

    Mai 2017

    • Konjunktur: Trotz aller Störfaktoren – Wirtschaftsbelebung in der Euro-Zone bleibt robust
    • Kapitalmärkte: Trumps Reformversprechen verlieren an Glanz, denn aufgeschoben ist teilweise aufgehoben
    • EZB-Politik: Sorge vor zu expansiver Geldpolitik nicht gerechtfertigt
    • IKB-Prognosen für 2017 und 2018: Länder, Branchen, Wechselkurse und Zinsen

    IKB Barometer Mai 2017

    April 2017

    • Deutsche Konjunktur: Starkes erstes Quartal, gutes Umfeld und positive Stimmung stützen Ausblick für 2017
    • Kapitalmärkte: Die EU hat viele Baustellen, die den Handlungsspielraum der EZB einengen
    • Inflationsdynamik und Zinspolitik: wenig Hoffnung auf preisbereinigt positive Zinsen
    • Devisenkurse der Schwellenländer: Gleichlauf verstärkt systematisches Risiko

    IKB Barometer April 2017

    März 2017

    • Konjunktur: Deutsche Industrie mit verbesserten Perspektiven im anhaltend unsicheren Umfeld
    • Kapitalmärkte: Fed bewegt sich nur langsam, EZB noch gar nicht, was andere Notenbanken in eine Wartehaltung drängt
    • Frankreich: Arbeitsmarkt bleibt Achillesferse
    • Südafrikanischer Rand: Weitere Abwertung unausweichlich

    IKB Barometer März 2017

    Februar 2017

    • Konjunktur: Euro-Zone und Deutschland mit solidem Wachstum trotz zahlreicher Störfeuer
    • Kapitalmärkte: Trump begeistert US-Unternehmen und -Konsumenten, Perspektiven der Euro Zone werden dagegen erneut belastet
    • Geldpolitik: Erfüllt die EZB noch ihr Stabilitätsmandat?
    • US-Handelsbilanzdefizit: Kein Argument für Protektionismus
    • Trumps Steuerpolitik: Welche Branchen werden Gewinner und welche werden Verlierer sein?

    IKB Barometer Februar 2017

    Januar 2017

    • Deutsche Konjunktur: Robuster Ausblick nicht ohne Risiken
    • Kapitalmärkte: Steigende Inflation lässt reale Renditen sinken, eine Wende am langen Ende der deutschen Zinskurve zeichnet sich dennoch ab
    • Deutschland - Zinsen und Sparen: Muss es erst schlimmer kommen, damit es besser werden kann?
    • Harter Brexit: Pfund wird abwerten
    • Türkische Lira: Erdogans Kampf gegen Abwertung wird zum Eigentor

    IKB Barometer Januar 2017

    Disclaimer
      X